Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/-in oder zum/zur Heilerziehungspflegehelfer/in

Fachschule für Heilerziehungspflege/-hilfe Ebenried

Standort-Menü

Herzlich Willkommen!

„An der Schule in Ebenried gefällt mir besonders gut, dass man das Gelernte direkt auf den Arbeitsalltag anwenden kann."  Zitat einer Schülerin

Die große Stärke unserer Ausbildung liegt in ihrer hohen Praxisorientierung. Der regelmäßige Wechsel von theoretischem und praktischem Unterricht gewährleistet die ideale Verknüpfung der Lerninhalte. Wir arbeiten eng mit den Praxisstellen der Rummelsberger Diakonie und anderen Trägern der Region zusammen.

Wir bieten unseren mehr als 200 Lernenden:

  • einen lernfeldorientierten Unterricht
  • ein vielfältiges Unterrichtsangebot auch außerhalb der Schule
  • ein intensives Ausbildungskonzept
  • Kooperation mit verschiedenen Praxisstellen, u.a. der Rummelsberger Diakonie

Heilerziehungspflege ist ein zukunftsorientierter Beruf, der sichere und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit weiterführenden Chancen ermöglicht.

Spätere Tätigkeitsfelder finden sich in stationären Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, z. B. in Wohnheimen, Wohngemeinschaften, psychiatrischen Kliniken, teilstationären Einrichtungen, z. B. Werkstätten, Förderstätten, schulvorbereitenden Einrichtungen und heilpädagogischen Tagesstätten.


Die Schule ist AZAV-zertifiziert. Damit können wir Bildungsgutscheine von der Bundesagentur für Arbeit annehmen und Quereinsteiger bzw. Umschüler ausbilden.


Bewerben Sie sich jetzt für das neue Schuljahr. Hier geht`s zur Anmeldung

 

Flug durch unsere Fachschule

Unser Schüler Khoder Abou Riche hat einen Kurzfilm über die Fachschule gedreht. Für ihn ist die Fachschule ein Ort der individuellen Entfaltungsmöglichkeiten. Wir danken ihm für diese neue Perspektive!

Viel Spaß beim Ansehen!