Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/-in oder zum/zur Heilerziehungspflegehelfer/in

Fachschule für Heilerziehungspflege/-hilfe Ebenried

Infos zum Standort

Wahlfach Geocaching

 

Es war einmal im fernen Eschenbach.
Eine Gruppe Schüler verlief sich an einem regnerischen Julitag in dieses pittoreske Dörfchen. Ihr umfassendes Gepäck brachten sie in die Unterkunft  zum „Grünen Schwan“. Dann zogen sie mit 2 bärtigen schönen Jünglingen (die Referenten) und ihrer Lehrkraft los in Richtung des Flusses Pegnitz . Am Sammelpunkt angekommen gab es, bevor das Abenteuer so richtig losgehen konnte, eine große Portion „Energieaufbaueis“ für alle. Nach kurzer Fahrt ins Dorf Artelshofen, ließen sie dort die Kanus zu Wasser. Über Sock und Steine (niedriger Wasserpegel) düsten die Kanuten den Fluss abwärts. Bäume und Sträucher sahen sie nicht als Hindernis und auch ein Sprung ins Wasser wurde mit Leichtigkeit getan. Socken und Schuhe mussten darunter leiden. Aber war die Fahrt noch so stürmisch, fanden sie Zeit für „mobile Spiele“ mit wasserdicht verpackten ipads. Blitzeranlagen wurden elegant umschifft, Tiere am Ufer immer höflich gegrüßt.
Nach einer turbulenten Reststrecke kamen alle frisch vom Regen geduscht an ihrem Ziel an. Die Boote wurden verstaut und alle zogen mit Muskel- und Gliederschmerzen  wieder zurück zum „Grünen Schwan“. Dort folgte mit einer guten Tasse Kaffee  ein  fachlicher Austausch und eine Auswertung des medialen Materials.
Dieses Wahlfach umfasste nicht nur die Kanufahrt, sondern auch mobile Spiele in der Stadt Nürnberg und klassisches Geocaching in der Natur. Durch die Zusammenarbeit mit der evangelischen Medienzentrale und der Möglichkeit, sich von der evangelischen Jugend in Sulzbach- Rosenberg kostenlos die Kanus zu leihen, wurde eine Vielfalt an Kennenlernen von mobilen Spielen, Actionbound und Geocaching gewährleistet  und die Anwendung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung gelernt.
Ein großer Dank an die Referenten Claus Laabs und Tim Saborowski und an Heike Ringel-Jäger.
Ein „Wahlfach-Muss“ an der Fachschule Ebenried.

Bilder folgen.

Text: Heike Ringel-Jäger & die Teilnehmer

Wahlfach Erlebnispädagogik

Wahlfach "Frühkindliche Bildung"

Bitte hier klicken, um den Flyer anzusehen.